Sonntag, 19. Juni 2011

PR-Tipp: Pizza des Monats

Heute gab es die Frage, welche Pizzen man denn als Pizza des Monats kreieren könnte.
Eine Frage, die sich sicher viele Unternehmer stellen, die ein "Irgendwas des Monats" (oder so ähnlich) im Programm haben. Was tun, wenn einem mal die Ideen ausgehen?

Meine Antwort ist ganz einfach: den Kunden fragen! Denn der soll schließlich die Pizza essen (bzw. das Produkt konsumieren), nicht wahr?
Also ganz nach dem Motto: Für den Kunden - Mit dem Kunden!

Also hier eine sehr simple PR-Strategie für Unternehmer, denen mal Ideen fehlen: bezieht Eure Kundschaft mit ein! Verteilt kleine Karten, auf die jeder sein Wunschprodukt (z. B. seine Pizza des Monats) aufschreiben kann und lockt die Ideen an, indem ihr dem Gewinner (also z. B. demjenigen, dessen Pizza des Monats ihr auswählt) ein Gratisprodukt gewährt (z. B. eine Gratispizza des Monats).

Klingt gar nicht so schwer oder?
Ist es auch nicht. Und Spaß haben alle daran. Und an Ideen wird es so auch nicht mangeln.

Mein Tipp zum Sonntag.

Toni

Kommentare:

  1. Nennt man Marktforschung, hier gibts nen netten Artikel dazu: http://de.wikipedia.org/wiki/Marktforschung

    AntwortenLöschen
  2. Es gibt leider noch viel zu viele Unternehmer, denen solch einfache Dinge einfach nicht einfallen. Eigentlich könnte man sagen, Unternehmer sei dann der falsche Beruf.

    AntwortenLöschen