Donnerstag, 20. Juni 2013

Herzlich Willkommen!

Zur Zeit aktualisiere ich nur den Blog auf Wordpress! Bitte besucht meinen Blog also in Zukunft dort!
Außerdem: Blogvorstellung - Blog zum Thema Webdesign, WordPress und ein wenig zum Thema Japan

Vielleicht habt ihr bemerkt, dass dieser Beitrag hier noch gar nicht stehen sollte:
20.06.2013?
Wieso ich das eingestellt habe? Nun, zum einen ist dies eine Hinterlassenschaft an unsere Nachwelt (wo die gegenwärtige doch 2012 untergehen wird) und zum anderen, weil das in diesem Blog die einzige Möglichkeit ist, einen Post dauerhaft an erster Stelle zu halten. Und das ist wichtig, denn hier möchte ich Euch kurz erläutern, was Ihr in diesem Blog alles finden könnt.

Zunächst wäre da mein ganz regulärer StudiBlog. Denn darum wird es hier gehen: Um mein Leben als Studentin. Wie sieht mein Alltag aus, mit welchen studentischen Problemen habe ich zu kämpfen, wie stehe ich zur Uni und den mir angebotenen Veranstaltungen etc. etc. - beleuchtet von einem selbst- und unikritischen Standpunkt.

Als nächstes wären meine Kurse zu erwähnen. In ihnen möchte ich Gelerntes mit Euch teilen und Nützliches zum Selberlernen anbieten.

NewsCom (News Comments) ist ein Label für kommentierte Beiträge zu aktuellen Neuigkeiten. Dort werde ich Artikel mehr und auch weniger bekannter Newsseiten im Internet mit meinem kritischen Auge betrachten. Auf Kontroversen sollte man gefasst sein: ich kann mit meiner Meinung ganz schön stur sein! :-)

Im Ratgeber spreche ich einige Empfehlungen aus, was wie, wo, wann gemacht werden könnte. Neben Gesundheit- und Ausgehtipps werden auch einige weniger ernst gemeinte Beiträge dort zu finden sein. Eben Dinge, die man tun könnte, wenn man wollte. Dinge, vor allem, die ich in meinem StudiLeben tun könnte - und teils eben tue oder auch nicht.

Dann gibt es noch die Rezensionen. Hier berichte ich über Literatur, Filme, Musik und andere künstlerische Bereiche, die in meinen Augen Erwähnung verdienen. Hier wird vor allem über weniger bekannte Insidertipps geschrieben. Seit neustem poste ich hier auch über gute Apps aus dem iStore.

In StudiRezepte notiere ich alle nennenswerten Köstlichkeiten, die ich in meinem spärlichen StudiLeben so genießen darf. Sind auch einige Schätze mit dabei. Reinschauen lohnt sich!

Zu guter letzt finden sich in Random all die Beiträge, die in keines der zuvor genannten Labels passen, aber dennoch nicht auf meiner Festplatte verrotten sollen.

Und somit: Viel Spaß beim Lesen, Stöbern, Miterleben!

Toni

Kommentare:

  1. Geil :) Welch ein gelungenes Vorwort! Auf 2012 ^^

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank! Ich bin kein Anhänger von Verschwörungstheorien und Weltuntergangsszenarien, aber auf 2012 bin ich mal sehr gespannt! Und: wer weiß... ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich auch nicht, aber warten wir es ab :) Ich lebe auf Teneriffa und guck mir das aus 3000 Meter Höhe an... Blöd nur, wenn es Vulkanausbrüche gibt, denn mit seinen 3718 Metern ist der Teide der drittgrößte Inselvulkan der Welt und aktiv ^^

    AntwortenLöschen
  4. Huiii, das wäre wirklich "Ironie des Schicksals".

    AntwortenLöschen